DIE WOHNGESCHWISTER

DSCN0389_1

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Interieurs. Und das kann man ziemlich gut aufmöbeln (ha, Wortwitz) bei den Wohngeschwistern in der Schanzenstraße 34. Ob es nun um kleine Dekoteilchen, Geschirr, Lampen, Kissen oder größere Anschaffungen wie Kommoden, Sessel oder Betten geht. Die ham da alles. Ich hatte mich ein wenig in Filzsets verliebt, die waren mir für ca. 22 Euro dann für einen Spontankauf doch zu teuer. Mal schauen beim nächsten Mal. Und ein ganz tolles Service hatte ich da ebenfalls entdeckt – aber dafür waren die Transportmöglichkeiten nicht gegeben. Ein wenig haben wir dann doch noch zugeschlagen. was es geworden ist, seht ihr überraschenderweise dann hier zum Schluss. Nun aber die Impressionen:

DSCN0379_1 DSCN0380_1 DSCN0382_1 DSCN0385_1 DSCN0386_1 DSCN0390_1 DSCN0391_1 DSCN0394_1 DSCN0401_1 DSCN0408_1

So, und nun zur Auflösung, was wir mit nach Hause genommen haben:

DSCN0370_1

Diese Vase – sie macht sich ganz hervorragend auf unserem Küchentisch. Und die wunderschönen Blumen sind aus dem besten Blumenladen überhaupt – in der Susannenstraße.

xxbina

Follow my blog with Bloglovin