BUCHTIPP: MODESTRECKE – UNTERWEGS MIT LES MADS

SONY DSC

Noch ganz geflasht von der VOX Dokumentation Mode als Religion, die ich mir gestern morgen nachträglich angesehen habe, möchte ich an dieser Stelle ein weiteres Muss für Modeinteressierte abgeben. Das Buch Modestrecke – unterwegs mit LesMads. Wer LesMads nicht kennen sollte: es ist Deutschlands größtes Modeblog. Die beiden Gründerinnen Jessica Weiss und Julia Knolle haben dieses Buch geschrieben, als sich ihre Wege trennten und vorerst Jessie LesMads ohne Julia weiterführte. Mittlerweile ist auch Jessie anderswo untergebracht (bei Journelles gibt sie immer noch ihr Blogger-Wissen weiter) und LesMads wird von Cloudy und Katja mit interessanten Blogeinträgen gefüttert. Dennoch ist die Geschichte von LesMads wohl einzigartig, da es das erste richtige Modeblog in Deutschland war und seitdem viele weitere Blogger gesprägt hat. Auch ich lese natürlich LesMads und versuche, mir zumindest ein bisschen ein Beispiel zu nehmen. Das Buch Modestrecke beschreibt tatsächlich die Strecke, die Jessie und Julia während ihrer gemeinsamen Zeit zurückgelegt haben – nicht nur im übertragenen Sinne. Viele Stationen ihres Bloggerdaseins und einige interessante Begegnungen werden hier beschrieben u.a, mit Charlotte Gainsbourg oder Tavi Gevinson. Und für alle Reisebegeisterten gibt es auch immer interessante Tipps für die jeweiligen Städte. Shopping, Essen, Feiern… mit diesem Buch ist man jedenfalls nicht mehr ganz so Lost in Translation. Aber natürlich geben Jessie und Julia auch ihre persönliche Stylingerfahrungen weiter und zeigen, dass auch diese beiden Bloggermädels nicht immer 100%ig richtig lagen, sondern der jeweilige Stil erst mal gefunden werden musste. So oder so, dieses Buch ist wahnsinnig unterhaltsam und sehr informativ und wirklich, wirklich ein Muss für alle, die Spaß an der Mode haben.

xxbina