OUTFIT-POST: MEIN NEUER ACNE-PULLOVER

SONY DSC

Am Wochenende konnte ich endlich eine meiner Neuanschaffungen ausführen. In Hamburg war strahlendes Wetter und somit beste Lichtverhältnisse. Um diesen Pullover von Acne bin ich diverse Male rumgeschlendert. Hatte ihn im Laden in der langen Version und in creme an… war dann sicher, dass ich für diesen Pullover nicht so viel Geld ausgeben will. Dann ging er mir einfach nicht aus dem Kopf und ein paar Tage später habe ich ihn dann in der kurzen Version in grau online bestellt. Und endlich, endlich konnte ich ihn dann nach zwei fehlgeschlagenen Zulieferungen in Händen halten. Für diesen Pullover habe ich also ein bisschen was auf mich genommen. Umso mehr freute es mich dann, dass das Wetter mitspielte und es die perfekte Pulli-Lederjacken-Temperatur war.

ACNE-Pullover_02

Unter dem Pullover trage ich eine schwarze Bluse von Monki. Dazu eine alte H&M Skinny, in die ich Löcher am Knie geschnitten habe.Drei weitere Neuanschaffungen habe ich ebenfalls ausgeführt: meine schwarze Lederjacke von Zara, meine Boots von Mango und meine Vintage MCM Tasche, die ich bei Vite EnVogue bestellt habe. Und meine neue Frisur. Wobei der Prozess noch nicht abgeschlossen ist. So richtig zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht und denke immer noch über einen Pony nach.

ACNE-Pullover_01

ACNE-Pullover_03

Für morgen wünsche ich euch allen einen schönen Feiertag und hoffe, dass ihr zum morgigen Bloggertausch mit Aline von Fashionzauber wieder hier vorbeischaut. Denn passend zum Beginn der kalten Jahreszeit präsentiert sie uns ihre Top 5 für die kommende Saison.

ACNE-Pullover_04

ACNE-Pullover_05

xxbina

Follow my blog with Bloglovin