PETA DEUTSCHLANDS VEGAN FASHION AWARD 2013

Umasan-Sandra-und-Anja-Umann_600

Über Nachhaltigkeit habe ich heute bereits geschrieben. Eben gerade wurde ich wieder erfreut. PETA hat den Vegan Fashion Award verliehen. Endlich ist die ethisch verantwortliche Mode auch im Mainstream angekommen und Modehäuser, Designer und Labels, die Mode ohne Tierleid zeigen, werden hiermit nun endlich auch belohnt. Es geht hierbei nicht nur um ganze Kollektionen oder Labels, die komplett vegan entwerfen. Hier werden auch einzelne Teile aus größeren Modehäusern gezeigt, die veranschaulichen, dass vegane Mode durchaus mithalten kann. Um es den Verbrauchern einfacher zu machen, hat PETA auch eigenes ein Label zur Kennzeichnung entwickelt – PETA-Approved Vegan. Wurde ja auch Zeit, dass nicht nur Stella McCartney für stylishe und tierleidfreie Mode steht. Für den Stylisten Armin Morbach ist vegane Mode sogar die Zukunft. Gewonnen in der Kategorie für bestes Design haben die Zwillingsschwestern Anja und Sandra Umann mit ihrem Label Umasan. Sie zeigen vegane High-End-Fashion aus SeaCell, Sojaseide und Bambus. Also ab auf die Seite und ohne schlechtes Gewissen shoppen. Und wer sich für die weiteren Gewinner interessiert, kann sich diese direkt bei PETA angucken.

xxbina

Follow my blog with Bloglovin