HAPPY BIRTHDAY KATE MOSS

kate_moss_titel

Anni und ich haben als guten Vorsatz für 2014 uns vorgenommen, zwei neue Rubriken bei stryleTZ einzuführen und diese regelmäßig mit Beiträgen zu füttern. Eigentlich wollen wir in Weitsicht über Dinge und Personen berichten, von denen wir mehr sehen wollen und die uns beeindrucken und inspirieren und in Kurzsicht gibt es dann so manchen Aufreger und andere Dinge, die die Welt nicht braucht. Heute ist der 40. Geburtstag des populärsten Models der Welt. Und auch wenn man nicht so genau sagen kann, was Kate Moss denn nun Großartiges getan hat (ausser eben modeln), kann man nicht bestreiten, dass diese Frau Generationen von Frauen inspiriert und beeinflusst hat. Obwohl – und vielleicht gerade deswegen – sie eigentlich kein wirkliches Vorbild ist und auch nie eines sein wollte. Kate Moss hat eben ihren eigenen Kopf und ihr ist es wirklich schnurzpiepegal was andere von ihr denken. Und meistens denken die anderen nur Gutes von ihr. Denn von dieser coolen Attitude können wir uns alle ein Scheibchen abschneiden.

kate_moss_02

Ausserdem war sie in jungen Jahren, als sie noch hellbraunes Haar trug und etwas schüchterner aus der Wäsche guckte, mit keinem geringeren als Johnny Depp zusammen. Die beiden führten eine wilde Beziehung und liessen wohl keine Party aus. Sie waren auf jeden Fall das schönste Paar der 90er Jahre und fast jede Frau hätte gerne mit ihr getauscht. So war sie dann auch sehr geknickt, als die Beziehung auseinander ging. Sie sprach aber lange, lange Zeit nicht darüber. Generell gibt die Frau mit der rauchigen Stimme nur sehr ungern Interviews. So lebt es sich ja auch viel geheimnisvoller. Aber nicht nur Johnny Depp war ihr verfallen – Kate Moss hat einen wirklich großen und intakten Freundeskreis und bleibt ihren Liebsten auch immer schön treu. Allerdings ist sie auch kein Ja-Sager und wenn ihr jemand quer kommt, dann lässt sie an der Person auch kein gutes Haar. Sienna Miller und sie sind sich nie ganz grün geworden. Schade eigentlich. Hätten die beiden doch wunderbar die schärfsten Boho-Klamotten untereinander austauschen können.

kate_moss_01

Natürlich lieben wir alle Kate Moss besonders wegen ihres Stils, dem sie auch nie untreu wurde (ich erinnere mich an einen kurzen Frisuren Faux-Pas… aber der sei ihr verziehen). Die Frau weiss einfach, was ihr steht. Und wenn sie etwas trägt, avanciert dies kurze Zeit später zum Trend. Legendär sind die kurzen Hotpants und die Hunter-Gummistiefel beim Festival. Trotzdem geht sie sehr lässig mit sich um, zeigt sich entspannt oben ohne am Strand, hat zwischendurch ein miniminimini Bäuchlein und auch gaaanz leichte Cellulitis-Dellen an den Oberschenkeln waren Kate Moss auf dem Laufsteg schnurz. Eine wie sie übersteht sogar einen Kokain-Skandal und ist danach beliebter als je zuvor.

kate_moss_03

Geheiratet hat sie nun auch. Und ganz nach Modell-Manier musste es natürlich ein Musiker sein. Was sind wir alle froh, dass es nicht Pete Doherty geworden ist. Jamie Hince hat Kate Moss erobert, aber keineswegs gebändigt. Eine wie sie macht weiterhin ihr Ding: feiert, raucht, torkelt von Partys nach Hause, urlaubt, modelt und sieht immer unglaublich gut und eigen aus. Wir hoffen also auf weitere 40 spannende Jahre mit Mrs. Moss. Und wenn sie sich doch irgendwann zur Ruhe setzt und nur noch Marmelade einkocht, dann gibt es ja noch ihren Mini-Me: ihre Tochter Lila Grace.

Happy Birthday, Kate Moss!!!

xxbina