TREND // DIE BERMUDA SHORTS

bermudas

Das Beinkleid zum Sommer wird wieder länger und seitdem ich mir die Vintage-Shorts von Moschino gegönnt habe (über Vite EnVogue) bin ich damit auch sehr einverstanden. Die längere Variante der Shorts kann man schliesslich auch wunderbar im Büro tragen. Deswegen habe ich sogleich ein Outfit für die wunderschönen Chloé Bermudas in cremeweiss kreiert. Und siehe da, so konnte ich auch gleich noch eine kleine Wishlist zusammenstellen, denn die Isabel Marant Schlappen stehen auf meiner Wunschliste derzeit ganz oben. Eine klassische Ray Ban Wayfarer muss auch noch in mein Accessoires-Schrank einziehen, denn diesen Klassiker kann man wohl immer tragen. Die braune Tasche von O MY BAG ist ein wahres Träumchen und das Label hat sich, seitdem ich meine schwarze Tasche adoptiert habe, sehr in mein Herz geschlichen. Wunderschöne Taschen, die nicht jeder hat, zu einem adäquaten Preis. Wo gibt’s denn sowas? Na, bei den Holländern! Dann das Serum von Aesop… während unseres Berlin Aufenthalts waren Anni und ich im Aesop-Store, haben uns ausgiebig beraten lassen und einen dermaßen netten Plausch mit der Verkäuferin gehalten, dass wir am liebsten da geblieben wären. Nun muss das tolle Serum unbedingt auf meine Wunschliste. So wunderbar hat es gerochen und so wunderbar gepflegt war meine strapazierte Haut an der Hand danach. Zum Schluss noch das gestreifte Shirt von H&M – Ringel kann man schliesslich nie genug haben und sie passen einfach zu allem. Jetzt freu ich mich aber so richtig auf die ersten lauen Temperaturen. Und wie steht’s mit euch?

xxbina

Follow my blog with Bloglovin