HOME TO LOVE // WARM GREYS

wohnung_dl_01

Als Anni und ich die Fashion Week in Berlin besuchten, fanden wir Unterschlupf bei einem lieben Freund, der wiederum dann eine Nacht in meinem Heim verbringen durfte. Und weil der besagte Freund seine Wohnung so wunderbar renoviert hat und diese Wände wirklich einzigartig aussehen, habe ich ihn gleich bequatscht, ein paar Fotos für stryleTZ schiessen zu dürfen. Da die Wohnung sehr reduziert, aber liebevoll eingerichtet ist, fällt es nicht schwer, Hingucker zu finden. Besonders finde ich vorallem den grau gestrichenen Boden. Das war sehr mutig, hat sich aber wirklich gelohnt. Insgesamt wirkt die Wohnung viel größer, als sie ist und hat letztendlich alles, was man zum Leben und Wohlfühlen braucht.

Die gemütliche Couch wurde über eine Anzeige gefunden und macht sich bezahlt, wenn Gäste zu Besuch sind. Und zum Sitzen und Entspannen lädt dann auch der Sessel ein.

wohnung_dl_02

Die Stühle aus der Küche und dem Wohnzimmer standen einfach so im Hausflur rum, wurden eingesammelt und fanden so ihr neues Heim. Der Schreibtisch war schon in der Wohnung, wurde aber als Couchtisch genutzt. Die Lampe wurde aus mehreren alten Lampen von dem Freund selber zusammengebaut. Ich hätte auch ganz gerne eine! Das schwarz/weiss Bild ist ein Original von Goodwivesandwarriors, die anderen beiden Bilder, die auf dem Boden stehen sind Mitbringsel aus Kopenhagen – da kommt ja sowieso nur Feines her.

wohnung_dl_03

Auch im Schlafzimmer herrscht Ordnung. Das Bett ist eindeutig der zentrale Punkt und die Klamotten haben alle ihren Platz und integrieren sich in dem Raum. Das eine Bid ist ein Print von einem Neuseeländer. Die Steine stammen aus einer Sammlung und die Klamottenkommode wurde von der vorigen Mitbewohnerin übernommen.

wohnung_dl_06

Die große Schale in der Küche stammt von der Großmami und ist aus dem 50er Jahren. Der Esstisch wurde umlackiert und wurde ebenfalls von einer alten Mitbewohnerin übernommen. Auf ihm finden auch einige Bücher und ein Kerzenständer Platz. Die Kupferrohre neben dem Regal passen so wunderbar zu der dunklen Wandfarbe.

Man sieht bei diesem Zuhause, dass hier viel Liebe und Mühe hineingesteckt wurde und es hat sich vollkommen gelohnt. Besonders die überwiegend graue Farbgebung macht aus diesem Heim ein ganz besonderes Schmuckstück. Vielen Dank dass ich stöbern dürfte!

xxbina

Follow on Bloglovin