LIEBLINGE PARIS FASHION WEEK AW 2014/15 TEIL 01

Isabel Marant AW 2014_02So viel vorab zu dem Rückblick auf die Pariser Fashion Week: es gab einfach so viele Highlights! Wirklich, ich wusste gar nicht, wie ich unter all den tollen Labels und Designern auswählen wollte und habe deswegen viele Favoriten in die Rückblicke reingenommen. Bei diesem Rückblick darf Isabel Marant einfach nicht fehlen. Denn sie schafft es wie keine andere, tolle, aussergewöhnliche Alltagslooks zu kreieren, die man allesamt so haben möchte. Natürlich zeigt auch die Herbst-/Winterkollektion 2014/15 wieder typische Marant-Teile: Lederhosen mit Schnürungen, Karos, tolle Mäntel und aussagekräftige Strickmuster. Da wandert definitiv das eine und das andere Teil auf meine Wishlist für den kommenden Winter.

Isabel Marant AW 2014_01Carven zeigt nicht nur richtungsweisende Mode (Pfeile) sondern auch sexy Overkneestiefel und viel Weiblichkeit. Julia Robers hätte diese Stiefel in Pretty Women nicht schöner präsentieren können. Elegant sieht es aus mit kurzen Röcken in A-Silhouette und schönen Mänteln im passenden Farbton. Merke: die Clutch trägt man nun nicht mehr untem Arm, man drückt sie sich vor die Brust. Warum auch immer – kann man aber durchaus machen und outet sich damit wahrscheinlich in der nächsten Saison als Fashioninsider.

carven aw 2014_02

carven aw 2014_01Sonia Rykiel sollte man immer auf dem Zettel haben, denn hier sieht man innovativen Strick und wunderschöne Farbkombinationen. Viel legere Weiblichkeit und Midiröcke sieht man hier für den nächsten Winter. Besonders gefällt mir zartes Gelb mit Camel und der All-White-Look. Ein dicker Schal ist sowieso ein Muss und die Schals werden zukünfitg kürzer getragen.

sonia rykiel aw 2014_02

sonia rykiel aw 2014_01

xxbina

Follow on Bloglovin